Alles was du über das Stipendium wissen musst.

  • Im Rahmen von der Initiative Step Forward kannst du dich um ein Stipendium in den Bachelorstudiengängen Digital Business (10 Plätze) und Coding and Software Engineering (10 Plätze) bewerben. Bewerbungszeitraum: 4. März bis 15. April 2019 bis spätestens 23:59 Uhr.

  • Damit wir deine Bewerbung berücksichtigt können, musst du bestimmte Bedingungen erfüllen.
    → Mehr Details zur Bewerbung findest du hier.

  • Der Auswahlprozess, ob deine Bewerbung in Betracht gezogen wird, erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren.
    → Mehr Details zum Auswahlprozess findest du hier.

  • Wenn du für ein Step-Forward-Stipendium angenommen wurdest, studierst du in Vollzeit an der XU Exponential University in Potsdam. Dein Studium startet Mitte April 2019 (Sommersemester 2019). Diesen Termin priorisieren wir bei den eingehenden Bewerbungen.

  • Grundsätzlich jedoch berücksichtigt die XU Exponential University alle eingehenden Bewerbungen und ermöglicht vielversprechenden Talenten auch den Studienbeginn zum Wintersemester 2019/2020.

  • Geflüchtete digitale Held*innen brauchen für die Aufnahme eines Studiums deutsche Sprachkenntnisse auf C1-Niveau. Für Bewerber*innen mit Sprachkenntnissen auf B2-Niveau beginnt das Stipendium mit einem hochschulinternen Sprachkurs, um C1-Niveau zu erreichen. Das jeweilige Bachelorstudium startet im darauffolgenden Semester.

  • Jedes der insgesamt 20 Step-Forward-Stipendium umfasst alle Studiengebühren, die während des Bachelorstudiums an der XU Exponential University in Potsdam entstehen. Zusätzlich enthalten sind Studiengebühren, die im Rahmen des studienbegleitenden Auslandsemesters anfallen. Weitere Kosten (bspw. Lebenshaltungskosten, Reisekosten) sind nicht Bestandteil des Stipendiums.

  • Sollte deine Bewerbung im Rahmen der Initiative Step Forward nicht berücksichtigt werden, besteht kein Rechtsanspruch auf ein Stipendium oder einen Studienplatz an der XU Exponential University.